Interessante Nachrichten aus und über Belgien.
Von 1900-1999
Weitere Informationen um dieser Liste zu ergänzen sind immer willkommen.


Zur Auffrischung, was vorab geschah:
Prähistorischen Zeit. (Neandertaler) 500.000 v.Chr.
Römischer Zeit Jules Caesar. 57-51 v.Chr. Und Claudius von 16 bis 13 v.Chr.
Die Merowinger- und Karolinger Periode. (Franzose in Belgien)
Mittelalter. 840 – emporkommen der Städten.
Burgundischen Zeit. Ab 1384 verwaltet Philipp der Kühne Flandern und nach ihm kam dann seinem Enkel Philipp der Gute.
Spanisches Zeitalter. 1494 - 1714 Karl V. und ab 1555 dominiert Philip II
Österreichische Zeit 1712-1744 Karl VI und Marie-Therese.
Vereinigte Niederländischen Staten.1790 mit Joseph II
Französisch Zeit. Napoleon 1720-1814 Schlacht bei Waterloo.
Niederländische Zeit. William-I 1814 bis 1828.
Unabhängigkeit:
25. August 1830 (21jul Vereidigung Leopold von Sachen Coburg Gotha).
Leopold I
Verfassung von 1831.
1834 Die Katholiken gewinnen die Wahl und bleiben 30 Jahren lang an der Macht.
Koloniale Vergangenheit. König Leopold II. bevorzugte dieses und es wurde in 1876 durch die Konferenz von Berlin des Kongo anerkannt.
1900 - 1902Unsere Schatzkammer zeigt einem Überschuss von 10.347.128 Franken.
Die Ausbreitung des Hafens von Antwerpen wird fortgesetzt.
In Turnhout wurden Bohrtürme platziert um nach Steinkohle zu suchen.
Eröffnung vom Südbahnhof im Jahr 1902.
Die durch Pferde gezogen Straßenbahn wurde im Jahr 1903 aus dem Verkehr gezogen.
Die Autoproduktion des Minervas wird gestartet, bald wurde dieser als "Belgische Rolls Royes" erwähnt.
1903 - 1905In Antwerpen fährt die erste elektrische Straßenbahn.
1904 Großbrand in der Petroleum - Süd Antwerpen. 10 Tage lang brennen die Erdöl-Anlagen im Hafen von Antwerpen.
1905 wurde der 75. Jahrestag der Unabhängigkeit.
1906 - 1908De Polizisten werde mit einer sogenannten Truncheau ausgestattet, einem Knüppel, welcher lange zeit in England benutzt wurde.
Zugunglück in Kontich, dieser Zug fuhr mit einer Geschwindigkeit von 30 km/h, 37 Tote 70 Verwundete.
Einweihung Hafen Zeebrugge 1907, wonach einen Dockarbeiterstreik in Antwerpen folgte.
1906 Große Überschwemmungen in Flandern einschließlich Antwerpen.
1909 - 1911 Ein Jahr nach der Schenkung des Kongo an Belgien verstarb König Leopold II.
Graf Leopold II
Karel Verbist, König der Radrennbahn, verliert sein Leben bei einem tragischen Unfall.
Louis Blériot überfliegt den Kanal, 38 km Calais - Dover in 37 Minuten.
Sehr trockener Sommer im Jahr 1911,Hochwasser.
1912 - 1914Erhöhte Kriegsdrohung.
Die Regierung plant die allgemeine Wehrpflicht einzuführen um die Armeestärke auf 340.000 Mann zu erhöhen, aber es kam zu spät, als die Deutschen in das Land einmarschierten. Belgien hatte nur eine Stärke von 200.000 Mann.
Die Unterschiede zwischen arm und reich sind sehr groß.
1915 Hungersnot.
1914 - 1918
1916 Elend. 1917 alles wurde von den Deutschen in Beschlag genommen.
1918 8,3 Millionen tote Soldaten, 7 Millionen Verstümmelte, 8 Millionen tote Zivilisten.
11.November 1918 Kriegsende .-. Befreiungskrieg - Waffenstillstand.
Wapenstilstand 1918
Heimkehr von Koning Albert und Elisabeth.
1919 zig tausende sterben durch die spanische Grippe.
Spaanse griep

1920 Olympischen Spielen in Antwerpen. (België - Tsjecho-Slowakije) Belgien gewinnt.
1921 Die Frauen fordern das Wahlrecht und gehen Sie zum ersten mal an der Wahlurne.
Auch das Recht auf Streik, der Vereinigungsfreiheit und die Einführung des Acht-Stunden-Tag kommt.
1922 Einweihung Grabmal des Unbekannten Soldaten durch König Albert.
Fußball Belgien - Niederlande 2-1 und ein sehr strenger Winter.
1923 Neugründung der Universitätsbibliothek von Leuven.
Erste Kundgebung gegen die niederländische Malaise durch die Walonen.
1924 Hochwasser in Brüssel -Halle durch Niederschläge.
1925 Die Ostkantone (Eupen Malmedy, St. Vith). werden Belgien beigefügt. 1926Lüttich ± 2m unterhalb des Wasserspiegels. Hochzeit von Prinz Leopold und Astrid.
1927 Charles Lindbergh wird durch den König empfangen .
Charles Lindbergh
1928 Einweihung des neuen Universitätsbibliothek von Leuven.
1929 Sehr kalter Winter mit mehre hundert Toten. Schelde war zugefroren.
Maurice Dewaele gewinnt Tour de France, 8 Belgier unter den Top 15.
1930 Zum dritten Mal, nach 1885 und 1894, wurde am 30.April die Weltausstellung in Antwerpen eröffnet. te 
Geburtsjahr von König Baudouin.
geboorte Koning Boudewijn 1930
1931 Anfangsarbeiten des Schelde-Tunnels
und Albertkanal Antwerpen - Lüttich.
begin werken tunnel te Antw.
Sabena Probeflug von Brüssel nach Kongo.
1933 Eröffnung des Schelde tunnel. und Albert Einsteins kurzer Aufenthalt als Nazi-Flüchtlinge in Belgien.
1934 König Albert kommt  bei einem Unfall in Marche-les-Dames ums Leben.
Koning Albert 1934
Hierdurch wird Leopold II König. Einen Delfin von 500Kg in der Schelde angetroffen.
Einweihung des Albert-Kanals.
1935 Königin Astrid kommt ums Leben bei einem Unfall in der Schweiz.
Kinigin Astrid 1935
Weltausstellung in Brüssel.
1936 Streik im Hafen von Antwerpen.
Havenstaking Antwerpen 1936
Hurrikane treffen Ost-und Westflandern.
1937 spanische Basken - Flüchtlinge wegen Bürgerkrieg von General Franco.
Baskische vluchtelingen 1937
Anfangsarbeiten Autobahn Antwerpen - Brüssel.
1938Autobahn Erweiterungen (Antwerpen - Brüssel) und (Brüssel - Gent - Oostende).
Mein Geburtsjahr.
1939 Hitler und Stalin teilen sich Polen, zwei Tage später erklären England und Frankreich  Deutschland den Krieg.
Mobilisierung der Truppen in Belgien.
Mobilisatie 1939
Explosion in den Fabriken von Herstal 12 Todesfälle.
1940 am 10.Mai um 04:30 Uhr sind die Deutschen in Belgien einmarschiert, nach 18 Tagen kapitulierte Belgien. Aufgrund dessen ergab sich eine große Flut von Flüchtlingen.
Capitulatie 1940
1941 Die Deutschen beschlagnahmen alles, mit der Folge von Rationierung der Lebensmittel.
rantsoeneringen 1941
1942 Kollaboration wodurch zunehmend noch mehr Armut und Hunger aufkommt.
Colaboratie
1943 die Amerikaner beginnen ihre Bombardements.
Amerikaanse bobardementenAmerikaanse bobardementen
1944 Beginn der Befreiung. Die Kollaborateure werden verhaftet.
V1 Bomben und V2 Raketen treffen das Kempenland.
1945 Ende Januar ist die Befreiung beendet.
Es wurden mehr V1-2 Bomben abgefeuert und trafen vor allem Antwerpen und Lüttich.
V1 bomV2 bom
Die "Großen Drei“ treffen sich Churchill - Roosevelt und Stalin.
Am 30. April begeht Hitler Selbstmord.
1946 Vor das Gericht in Hasselt werden 24 Mitglieder der Gestapo gebracht.
Hasselt veroordeling gestapo´s
Demonstrationen gegen Rückkehr von König Leopold.
Schmuggel blüht an der niederländisch-belgischen Zonengrenze. .
1947 Gründung des BENELUX.
Die Schelde war zugefroren. schelde 1947Schelde
Die Taucherglocke von Prof. Piccard in Belgien produziert, wird an Bord gehoben, um im Golf von Guinea einen Rekordversuch mit 4000m Tiefe aufzustellen.
Stan Laurel und Oliver Hardy besuchen Antwerpen mit ihren Ehegattinen.
1948 Bernard Montgomery besucht unser Land.
Das Farbfernsehen wird gestartet.
Kleuren TV 1948

1949 Frauen Wahlrecht tritt in Kraft.
1950 König Leopold kehrt zurück wodurch viele Zwischenfälle auftreten, und er auf Thron verzichtet zugunsten von Prinz Baudouin.
Anhaltende Streiks in der Textilindustrie, Häfen und Kohlegruben.
Die ersten belgischen Freiwilligen ziehen nach Korea.
Vetrek Soldaten naar Korea 1950
1951Der Streitpunkt über die Königsfrage wird beigelegt, was zur Abdankung von König Leopold II führte.
Troonafstand 1951
Lohnindexierung.
1952 Ausschiffung im Hafen von Antwerpen von den Ersten im Korea-Krieg getötete Soldaten.
Große Raupenplage, Bäume entlaubt.
Rupsenplaag 1952
1953 Tausende von Menschen werden evakuiert infolge die Überschwemmungen (Sturm) in Ost-und Westflandern.
Baasrode 1953 Antwerpen 1953
Heist aan Zee 1953 Ruppel 1953
Oostende 1953

Grubenunglück Wasmes in der Bohranlage.
Wiederaufbau des Eisenturms.
1954 Politischen Umsturz die CVP verliert.
Protest freie Schule gegen Ministerin Collard.
Demonstrationen der Rentner. Schelde friert wieder dicht.Schelde-1954

1955 Die Schulefrage wird mit Demonstrationen fortgesetzt (Wegeblokaden).
Schoolkwestie 1955
Stan Ockers wird Straßenweltmeister.
1956 Tödlicher Unfall von Stan Ockers im Sportstadion von Antwerpen. Sehr kalten Winter.
Temse-1956 Albertkanaal 1956
Ungarische Flüchtlinge strömen ein in unserem Land.
Beginn der Arbeiten am Atomium. Bundeskanzler Adenauer besucht Antwerpen.
Eröffnung der Autobahn Brüssel - Ostende.
1957 Vorbereitungen Weltausstellung in Brüssel.
1958 Weltausstellung Brussel.
Expo 1958
Der erste weibliche Polizeioffizier in St. Niklaas.
Spürbar dichterwerdendes Verkehrsaufkommen.
Die Maut beim Waasland Tunnel wird abgeschafft.
Eröffnung des Autobahnteilstückes Antwerpen - Lüttich.
Fernandel (Don Camillo) besucht Antwerpen.
1959 Hochzeit von Prinz Albert mit Paola.
Unruhen im Kongo Leopoldstadt.
Kongo 1959
1960 Soldaten werden in den Kongo geschickt, hunderte Belgier wurden missbraucht oder ermordet.
Hochzeit von König Baudouin mit Fabiola.
Geburt von Prinz Phillip's Sohn Prinz Albert.
Der Schah von Persien besucht unser Land.
Die Fallschirmjäger ziehen in den Kongo und verlassen dieses noch wieder im selben Jahr.
1961 Massive Proteste gegen gerächtes Einheitsgesetz Eyskens.
überall Streik, der Hausmüll wird nicht mehr abgeholt.
Überschwemmungen Samber - Maas.
Antwerpen
1962 Durch Grabungsarbeiten in der Nähe des Ministeriums Gebäudes für wirtschaftliche Angelegenheiten in der Wetstraat in Brüssel stürzte dieses Gebäude ein (17 Tode).
Im Kempenland Antwerpen (Loenhout) wird nach Öl gebohrt .
1963 Januar ist der kälteste Monat seit 1838 (minus 17 º in Uccle)
1963 min 17graad .

Die Schelde war zugefroren und es gab sehr viel Schnee.
Studenten aus Antwerpen stehlen Manneken Pis.
Geburt von Prinz Laurent.
1964 Rückkehr von den belgischen Kolonisten aus dem Kongo, viele müssten alles zurücklassen.
Eröffnung des Boudewijnschnellweg Hasselt - Lüttich.
Vorbereitende Arbeiten für den Kennedy Tunnel.
1965 Kongo-Rebellen ermorden mehr als hundert Landsleute vor allem Missionare.
Königin Elizabeth stirbt 31 Jahre nach ihrem Gemahl König Albert.
Der Eisenturm wurde festlich eingeweiht.
Start der Bauarbeiten an dem Inneren Ring um Antwerpen.
1966 Bergleute streiken, zwei Demonstranten wurden von der Gendarmerie erschossen.
Explosion in der Munitionsfabrik in Mechelen (6 Tote und 70 Verletzte).
Studenten Demonstration in Leuven.
Eine Brücke über den Boudewijnschnellweg stürzte ein bei Pulle (zwei Tote und 17 Verletzte).
Abriss des Südbahnhofs in Antwerpen.
1967 Ein Tornado zerstört die Kempische Gemeinde Oostmalle
Schwerer Brand in dem Innovations Gebäude (Großhandel) 325 Toten, alle vollständig verkohlt.
1968 Feuer in der St Pauluskirche in Antwerpen.
Studentenunruhen in Leuven, Frankophone gegen die Flamen.
Studenten Demonstration in Antwerpen.
Der Bau der Inneren Ring um Antwerpen ist fast fertig.
Großes Feuer im Grand Bazaar in Edegem.
Ernest Claes wird beerdigt in seinem Heimatdorf Averbode.
1969 Spazieren durch den Kennedy Tunnels mit Eröffnung durch das Königspaar.
Stijn Streuvels am 15. August verstorben, er war 97 Jahre.
Die letzte Gaslaterne verschwindet aus dem Stadtbild von Antwerpen.
1970 Der kleinen Ring um Antwerpen wird für den Verkehr freigegeben.
Operationen baumpflanztag in Flandern, aber auch in der BSD wo es möglich war.
Die Bergleute von Limburg fordern eine Lohnerhöhung von 15%, Ergebnis hiervon waren viele Demonstrationen.
1971 Ein Flugzeug von der BEA stürzte ab in Aarsele (63 Tode).
Bauern Demonstration, 75.000 Menschen aus ganz Europa protestieren gegen die sinkenden Preise für landwirtschaftliche Erzeugnisse.
Am 25. Februar gab es eine partielle Sonnenfinsternis.
Mittendurch das Antwerpener Kempenland wird die E3 angelegt.
Die BRT und RTB beginnen mit dem Farbfernsehen.
1972 Goldene Jahre für den Straßenbau, fast jeden Monat wird irgendwo eine neue Autobahn für den Verkehr freigegeben.
Der Vogelfang wird verboten.
Brände in der Kalmthoutse Heideland.
Personal Streik in den Tankstellen.
1973 Die arabischen Ölstaaten drehen die Ölleitung zu, aufgrund davon Geschwindigkeitsbeschränkungen und Fahrverbote an Sonntagen.
Streik im Erdölsektor Antwerpen.
Ende November gab es seit 1925 die dickste Schicht Schnee.
Anfang Kabel-Fernsehen in Antwerpen.
1974 Eddy Merckx wird Weltmeister bei den Profis in Montreal.
Fatales Feuer im Heilig Hart Kollegium von Heusden, 23 Schüler sterben in den Flammen.
Anhaltende Regenfälle vernichten die Ernte, Wehrpflichtigen helfen zu retten was noch zu retten ist.
Überschwemmungen in Mechelen - Baasrode und auch bei den Schelde Deiche von Antwerpen.
Baasrode 1974 Oostende
Die Jackpots werden in den Cafés verboten.
1975 Eine Hitzewelle (am 04.August 30 Grad) trifft wieder unser Land, nach 1911,1932 und 1947.
Chemiefabrik Uniun Carbide explodiert (und 6doden 1 Milliarde Schaden).
U-Bahn „premetro“ wird in Antwerpen eröffnet.
Streikende Bootsleute der Binnenschifffahrt blockieren den Albertkanal in Antwerpen.
Das Tragen von Sicherheitsgurten ist vorgeschrieben in den BENELUX.
1976 Schwere Winterstürme plagen unser Land wodurch Hochwasser und Deichdurchbrüche entstehen.
Ruisbroek 1976 Moerzeke 1976

Der Sommer fällt in die anderen Extreme unserer Geschichte, kaum Regen im Juli und drüben drauf kommt noch eine Hitzewelle mit Temperaturen über 30 Grad.
Wasserverschwendung wird streng bestraft, es treten Waldbrände auf und endlich am Ende des Monats Juli ist Schluss was mit Gewitter und sintflutartige Regen endet.
1977 Flandern und Wallonien bekommen begrenzte Autonomie und Brüssel wird vollwertiges drittes Abteil.
Eröffnung der Rubens - Ausstellung im Museum „Schone Kunsten“ in Antwerpen.
Die Arbeitslosigkeit steigt auf über 300.000..
IJsboerke in Tienen wird durch einen Brand in Asche gelegt.
Zennedijkdoorbraak
1978Die National Lottery folgt dem Beispiel der Nachbarländer und startet mit der wöchentlichen Lotto-Ziehung.
Die erste weibliche Polizeibeamte, mehr als hundert Kandidaten, von denen sechzehn in die Vorauswahl kommen.
Auch Start von den ersten weiblichen Nationalgardisten.
1979 Kältewelle, überall frieren die Eisenbahnweichen fest, auch sind viele Straßen für mehrere Tage unpassierbar.
Donkmeer
Zugunglück in Kapellen, Zug Brüssel - Amsterdam rammt Kirmeswagen, der auf einer Banüberführung  festgegessen war.
1980 Wilfried Martens bietet eine einzigartige Leistung, Martens-I mit VU + FDF, Marten II, Martens-II ohne FDF eine dreigliedrige und schließlich Martens-IV römischen rot.
Der Sänger Louis Neefs und seine Frau kommen ums Leben bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Ringstraße in Lier.
1981Eine Autobombe explodierte in einer Straße in Antwerpen, mehre Hunderte Millionen Sachschäden.
Regierung Eyskens senkt das Wahlalter für die Nationalwahl von 21 auf 18 Jahr.
Brüsseler Demonstration gegen Kernenergie und Kernwaffen.
1982 Der Franc wurde abgewertet um 8,5%, gleichzeitig friert die Regierung die Preise und Lohnindexierung ein.
Guy Verhofstadt wird mit 28 Jahren Vorsitzender der PVV, somit der jüngste Parteivorsitzender in der Geschichte.
1983 Tod von König Leopold III und auch von seinem Bruder Prinz Charles.
Die Bande von Nijvel meldet sich zum ersten Mal.
Überschwemmungen in Lier und Emblem.
Emblem 1983 19--
1984 Eine Bombe vom CCC zerstört das Sekretariat der PVV in Gent es folgen noch weitere Angriffe von diesen Terroristen.
Auch die ETA läßt eine Bombe in Antwerpen explodieren, als Protest gegen die Auslieferung von zwei ETA-Militanten an Spanien.
1985 Das Heiseldrama durch Hooligans Turijn - Liverpool, 39 Todesfälle durch Kämpfe und Panik.
Immer noch gelingt es der CCC, Bomben in verschiedenen Banken und Institutionen detonieren zu lassen.
Papst Johannes Paul II. besucht Antwerpen.
1986 Sandra Kim gewinnt als erste Belgierin das Eurovision Songfestival.
Die Beamten werden massiv streiken wenn es sich herausstellt, dass sie einen großen Anteil von 200 Milliarden Franken, welche die Regierung Martens sparen will, selber tragen sollen.
Die belgische Fußballmannschaft kommt in der 1 / 2 Finale, WM-Pokal in Mexiko.
Der ehemalige Premierminister P. Van den Boeynants wird verurteilt wegen Steuerhinterziehung in Höhe von 140 Millionen Franken.
1987 Die „Harald of tree Enterprise“ kentert kurz nach Verlassen des Hafens von Zeebrugge, 189 Tote, die meisten davon Briten .
Rauchverbot in den öffentlichen Räumen.
Das Autotelefon ist auf dem Markt, zunächst ein teures Gerät.
Börsen Crash mit vielen besorgten Gesichtern in Brüssel.
Die Bergleute Limburg streiken wieder mal weil Thyl Gheyselick ankündigte, dass die Schachtanlagen von Winterslag, Waterschei und Eisden geschlossen werden.
1988 Drei Jahre nach das Heiseldrama wird der Generalsekretär des belgischen Fußballs verurteilt und bekommt sechs Monate Bewährungsstrafe.
Die britische Hooligans werden frei gelassen nach Zahlung einer Kaution von 120.000 Franken.
Schwere Gasexplosion in einem Mehrfamilienhaus in Antwerpen, drei Tote.
1989 Eine steuerlose MIG 23 stürzt auf ein Haus in Belegem, aufgrund einer Fehlfunktion hatte der Pilot sein Flugzeug verlassen.
Massive Unruhen in der gesamten Branche.
Die Bergleute von Houthalen stimmen schließlich zu, dass die Zeche geschlossen wird.
1990 Schweinepest-Epidemie Es wurden 1,2 Millionen Schweine geschlachtet.
Besonders schwere Gewitter, Winde mit 170 Km/h. Antwerpen 1990

Der bekannte Karikaturist von (Suske und Wiske) Willy Vandersteen stirbt.
1991 Hamsterkäufe wegen des Golfkrieges, vor allem Zucker verschwindet in großen Mengen.
J P van Rossem stellt seiner Partei R.O.S.S.E.M. vor unter dem Motto: "Kein Bezwijn,wähle Libertijn", und erreicht hiermit 4 Sitze bei der Wahl.
1992 Dehaene kommt an die Macht,
dies bedeutete die sofortige Beendigung von Wilfried Martens, aber der König befördert Martens sofort, als Staatsminister.
Das Haushaltsdefizit sei viel schlimmer als erwartet, die Departements müssen 5% einliefern, Benzinsteuer wird um 10% erhöht und die Nationalbank verkauft 70 Milliarden an Gold.
Der elf Jahre alte Enkel von R. De Clerck wird entführt, die Kidnapper verlangen ein Lösegeld von 256 Millionen Franken.
1993 König-Baudouin stirbt an einem Herzinfarkt während seines Aufenthalts in Motril Spanien.
Ein paar Tage später Albert II., König. JP Van t Rossem stört die Zeremonie während die Vereidigung anlässlich der Einweihung von König Albert II.
1994 10 belgische Fallschirmjäger sterben durch Kugeln und Macheten von ruandischen Soldaten.
Der belgische General F. Briquemont gibt seinen Rücktritt als Leiter der UN-Friedenstruppe in Bosnien.
Neue Phase von der Staatsreform, Flämisches Brabant (Lode De Witte wird Gouverneur)
Der Kanaltunnel wird eröffnet, hierdurch kommt eine schnelle Verbindung Brüssel - London.
Leo Delcroix wird erwischt bei Betrug in den Bau einer Villa in Frankreich, kurz davor hatte er sich beliebt gemacht durch Abschaffung der Wehrpflicht.
1995 Papst Johannes Paul kommt für das zweite Mal in unser Land, Seligsprechung von Pater Damiaan.
Fahndungsnachrichten für die Mädchen, An und Eefje die verschwunden sind.
Dutroux hat zugeschlagen.
1996 Dutroux wird verhaftet Dank eines Zeugen der ein Teil des Nummernschildes seines Lieferwagen notiert hatte.
Flugzeugkatastrophe. Ein Hercules-Transportflugzeug C130 stürzte ab nach  Durchstarten auf dem Flughafen von Eindhoven, 34 Personen kamen ums Leben.
1997 Ein ungarischer Pfarrer wird verhaftet, es wird verdächtigt des Mordes an sechs Familienmitglieder.
Der letzten Renault lauft vom Band in Vilvoorde.
1998 Marc Dutroux gelingt die Flucht aus dem Gerichtsgebäude zu Neufchâteax, 4 Stunden später wird er wieder verhaftet.
Überschwemmungen in Ekeren, Merksem, Duffel und Broechem.
Deurne 1998
1999 Dioxin-Krise, mehren Hunderte Millionen von Hühnern, Eiern und derivaten Produkten werden zerstört. Alles worin Eier verarbeitet wurden, wird aus den Regalen genommen.
Am 11 August totale Sonnenfinsternis.
Hochzeit von Prinz Philip und Prinzessin Mathilde.